Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr darüber.
So vermeiden Sie typische Transformationsfehler

17.05.2018

So vermeiden Sie typische Transformationsfehler

 

 

Viele Unternehmen gehen davon aus, dass es den einen Weg in die Neue Arbeitswelt gibt. Das stimmt so nicht! So unterschiedlich wie die verschiedene Branchen und Unternehmen, so unterschiedlich - und passgenau - sollten auch die Wege ins New Work sein. Starten Sie für einen erfolgreichen Übergang mit einem kulturellen Standort-Check.

 

 

weiterlesen ›

 


 

TOP JOB-Sondersiegel 2018: TOP 5 Unternehmen ausgezeichnet

17.05.2018

TOP JOB-Sondersiegel 2018: TOP 5 Unternehmen ausgezeichnet

 

 

TOP JOB würdigt besonderes mittelständisches Engagement mit den Arbeitgebersiegeln „TOP JOB-Ausbildungsbetrieb" und "TOP JOB-Fokus Frau"

 

 

weiterlesen ›

 


 

Medien-Tipp: Hier gibt´s was auf die Ohren

17.05.2018

Medien-Tipp: Hier gibt´s was auf die Ohren

 

 

Die Mission: Ein Buch. Das Nebenprodukt: Ein Podcast rund um den Weg in die neue Arbeitswelt. Die Teilnehmer: Persönlichkeiten aus Medien, Wissenschaft und Wirtschaft. Der Effekt: süchtig machend!

 

weiterlesen ›

 


 

TOP JOB Mentor Wolfgang Clement holt die "Kuh vom Eis“

17.05.2018

TOP JOB Mentor Wolfgang Clement holt die "Kuh vom Eis“

 

 

Der Tarifkonflikt der Bauwirtschaft ist erfolgreich geschlichtet: Bundeswirtschaftsminister a.D. und TOP JOB-Mentor Wolfgang Clement hat zum fünften Mal erfolgreich einen Kompromiss herbeigeführt

 

weiterlesen ›

 


 

TOP JOB mit neuem Trend-Impuls: Analyse der Arbeitgeberattraktivität um New Work erweitert

12.04.2018

TOP JOB mit neuem Trend-Impuls: Analyse der Arbeitgeberattraktivität um New Work erweitert

 

 

Wir haben wie jedes Jahr wieder etwas Neues für alle, die bessere Arbeitgeber werden wollen: Zusätzlich zur bisherigen Analyse der Arbeitgeberattraktivität, erhalten Unternehmen innerhalb der TOP JOB-Teilnahme auch eine fundierte Analyse ihrer New Work-Qualitäten. Aktuell sind die daraus resultierenden Ergebnisse noch nicht relevant für die Vergabe unseres Arbeitgebersiegels. Die neu hinzu gekommene Auswertung hilft Unternehmen allerdings, den richtigen Zeitpunkt und die passende Geschwindigkeit für den Übergang in die neue Arbeitswelt zu finden.

 

 

 

weiterlesen ›

 


 

Heavy Metal meets Internet of Things - Wie die BPW Bergische Achsen KG den Change erfolgreich vorantreibt

20.03.2018

Heavy Metal meets Internet of Things - Wie die BPW Bergische Achsen KG den Change erfolgreich vorantreibt

 

Alles ist in Bewegung. Faktoren wie der Online-Handel oder die globale Urbanisierung haben großen Einfluss auf die Entwicklung der E-Mobilität, bestimmen die Richtung und verlangen oftmals nach einem Change. So erlebt es auch der Automobilzulieferer BPW, der sich in den nächsten Jahren vom klassischen Achsenhersteller hin zu einem Anbieter für digitale Lösungen wandeln wird.

Damit die Mitarbeiter bei dieser Transformation nicht auf der Strecke bleiben, sind bei der strategischen Neuausrichtung vor allem die Führungskräfte und Personalverantwortlichen gefragt.

 

Lesen Sie in diesem Praxisbericht, wie die BPW den Wandel angeht, sich als Arbeitgebermarke positioniert und inwiefern der Kurs der Politik dem entgegensteht...

 

 

weiterlesen ›

 


 

TOP JOB-Preisverleihung 2018

05.03.2018

TOP JOB-Preisverleihung 2018

 

Eine gelungene Veranstaltung mit viel Prominenz

 

Am 23. Februar würdigten in Berlin der frühere Bundesvorsitzende der Grünen Cem Özdemir und Wirtschaftsgrößen wie der Bundeswirtschaftsminister a.D. Wolfgang Clement, der vormalige Arbeitgeberpräsident Prof. Dr. Dieter Hundt und der Vater der Rürüp-Rente, Prof. Dr. Dr. h.c. Bert Rürup mittelständische Unternehmen aus ganz Deutschland für Ihre herausragenden Leistungen als Arbeitgeber.

 

weiterlesen ›

 


 

Personalarbeit in Zeiten des Wachstums - 

Wie COSMO CONSULT erfolgreich an ihrer Arbeitgeberattraktivität feilt

15.02.2018

Personalarbeit in Zeiten des Wachstums - Wie COSMO CONSULT erfolgreich an ihrer Arbeitgeberattraktivität feilt

 

COSMO CONSULT erhält bis zu 60 qualitativ hochwertige Bewerbungen pro Tag. Das war aber nicht immer so. Innerhalb von sieben Jahren wuchs das Unternehmen aus Berlin von 70 auf mehr als 950 Mitarbeiter weltweit an. Das rasante Wachstum, die vielen neuen Kollegen und Aufgaben sowie der stetige Wandel brachten zahlreiche Herausforderungen mit sich, denen sich COSMO CONSULT mit Hilfe von TOP JOB erfolgreich stellt.

 

Lesen Sie im zweiten Praxis-Bericht des Jahres, wie das Unternehmen die Herausforderungen meisterte und seine hohe Arbeitgeberattraktivität erreichte.

 

 

weiterlesen ›

 


 

Ein Sehtest der anderen Art - 
 
Entwicklungspartnerschaft mit Weitsicht

16.01.2018

Ein Sehtest der anderen Art - Entwicklungspartnerschaft mit Weitsicht

 

Wie behält man den Charakter eines Familienunternehmens bei stetigem Wachstum und einer stattlichen Größe von knapp 700 Mitarbeitern in 78 Filialen deutschlandweit bei? Aktivoptik weiß um die positiven Effekte von Arbeitgeberattraktivität und hat damit eine erfolgsversprechende Antwort gefunden. Um die richtigen Maßnahmen ableiten zu können, hat aktivoptik durch die zweimalige Top Job Teilnahme sozusagen einen Sehtest der anderen Art durchgeführt, der vielseitige Erkenntnisse brachte.

Wie aktivoptik das Thema Arbeitgeberattraktivität anpackt und dabei jede einzelne Filiale mitreißt, zeigt das beigefügte Praxisbeispiel:

 

weiterlesen ›

 


 

Wichteln ohne Nachwirkungen 
oder: Wie die häufigsten Fehler in der Umsetzung von steuerbegünstigten Mitarbeiter-Benefits vermieden werden können!

14.12.2017

Wichteln ohne Nachwirkungen oder: Wie die häufigsten Fehler in der Umsetzung von steuerbegünstigten Mitarbeiter-Benefits vermieden werden können!

 

 

Auch kleine Weihnachtsgeschenke sind Mitarbeiter-Benefits, die steuerrechtlich bedacht werden müssen.

Oft werden sie unter dem Begriff Sachleistungen zusammengefasst. Korrekterweise müsste man zwischen Sachleistungen, Barzuschüssen und Kostenerstattungen unterscheiden. Anwendung finden diese meist in den Incentive-Programmen mittlerer und großer Firmen, wobei eine Integration in größerem Umfang in das bestehende Vergütungssystem durchaus Sinn machen kann.

 

 

 

weiterlesen ›