Globale Ethik – wichtig für den Mittelstand?

31.05.2012

Globale Ethik – wichtig für den Mittelstand?

 

Prof. Dr. Thomas Beschorner über gesellschaftliche Unternehmensverantwortung in einem internationalisierten Markt

„Made in Germany" - das ist noch immer und zu Recht ein Qualitätsmerkmal erster Güte. In fast jedem Sektor gibt es deutsche Unternehmen, die ganz vorne mitmischen. Und viele davon sind im Mittelstand beheimatet: 1.400 der 1.500 deutschen Weltmarktführer stammen aus diesem Bereich. Sie erwirtschaften ca. 40 % der deutschen Exportleistung. Eine Erfolgsgeschichte par excellence. Allerdings eine, die auch Risiken birgt.

 

 

weiterlesen ›

 


 

Die Wirtschaftstrends der Zukunft

31.05.2012

Die Wirtschaftstrends der Zukunft

 

Wer sich frühzeitig auf die Wirtschaftstrends von morgen einstellt und vorausschauend die richtigen Weichen stellt, der sichert sich den vielleicht entscheidenden Wettbewerbsvorteil - sofern er weiß, welches die Wirtschaftstrends von morgen sein werden. Unternehmensberater Prof. Dres. h. c. Hermann Simon stellt sechs solcher Trends vor. Der vollständige Beitrag steht im neuen TOP 100-Buch, das am 22. Juni erscheint.

 

weiterlesen ›

 


 

Fordern Sie Förderung

31.05.2012

Fordern Sie Förderung

 

Viele gute Ideen scheitern am Geld. Das müsste eigentlich nicht sein - Bund, Länder und EU unterstützen Unternehmen mit einer Vielzahl von Förder- und Zuschussprogrammen sowie mit Darlehen. Nur: Wer kennt sich damit schon aus und weiß, wen er wie bitten muss? Die Antwort: Rudolf Spitzmüller! Seit April 2012 ist der Experte für Innovationsförderung Mitglied der TOP 100-Jury. Im „Spickzettel" beantwortet er die vier wichtigsten Fragen zum Förderantrag:

 

weiterlesen ›

 


 

Dr. Feiges Personaltipp: Kompetente Mitarbeiter

31.05.2012

Dr. Feiges Personaltipp: Kompetente Mitarbeiter

 

Heute: Die Dimensionen der Führung

Seit Langem weisen amerikanische Führungsexperten darauf hin, dass Führung mindestens zweidimensional ist. Sie sprechen von „Sach- und Mitarbeiterorientierung" oder auch von „Ziel- und Menschorientierung". Mit beidem ist das Gleiche gemeint: Führungskräfte sollten sich nicht alleine auf das Ziel konzentrieren. Sie dürfen die Menschen, mit deren Hilfe sie dieses Ziel erreichen wollen, nicht aus den Augen verlieren.

 

weiterlesen ›

 


 

„Es gab und gibt für mich keine Flops“

31.05.2012

„Es gab und gibt für mich keine Flops“

 

Heute in der compamedia-Sprechstunde: Dirk Bode, Vorstandsvorsitzender der fme AG aus Braunschweig. Der IT-Dienstleister mit 106 Mitarbeitern zählt 2012 zu den Top-Arbeitgebern des deutschen Mittelstands.

 

weiterlesen ›

 


 

Innovation hoch zwei

26.04.2012

Innovation hoch zwei

 

Lassen Sie sich vom Pioniergeist inspirieren: Am 22. Juni 2012 zeichnet Ranga Yogeshwar im Dornier Museum Friedrichshafen die innovativsten Unternehmen des deutschen Mittelstands aus. Kurzentschlossene haben einen doppelten Grund zur Freude: Wer sich bis zum 15. Juni 2012 für die nächste TOP 100-Runde bewirbt, bekommt zwei Gratiskarten für die aktuelle Preisverleihung obendrauf!

 

weiterlesen ›

 


 

Ministerium fördert CSR im Mittelstand

26.04.2012

Ministerium fördert CSR im Mittelstand

 

Am vergangenen Freitag startete das Förderprogramm „Gesellschaftliche Verantwortung im Mittelstand" des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS). Ein TOP JOB-Unternehmen ist dabei.

 

weiterlesen ›

 


 

Chancengleichheit: Reden Sie noch – oder fördern Sie schon?

26.04.2012

Chancengleichheit: Reden Sie noch – oder fördern Sie schon?

 

Mehr Frauen in Führungspositionen - das Thema wird derzeit intensiv diskutiert. Für viele mittelständische Unternehmen sind weibliche Fach- und Führungskräfte jedoch schon längst kein Novum mehr. Drei aktuelle TOP JOB-Unternehmen tun sich hier besonders hervor. Dafür erhalten sie den Sonderpreis „TOP JOB: Fokus Frauen".

 

weiterlesen ›

 


 

„Gut gedacht“ statt „gut gemacht“

26.04.2012

„Gut gedacht“ statt „gut gemacht“

 

Heute: Reden ist Gold!

Seit Anfang 2011 arbeitet der Personalexperte Dr. Wolfgang Feige exklusiv für compamedia. Er unterstützt die TOP JOB-Unternehmen bei der Auswertung ihrer Benchmarkingberichte und gibt Tipps zu allen Fragen rund ums Personalmanagement. Und das auch jeden Monat im compamedia-„Spickzettel".

 

 

weiterlesen ›

 


 

Brauchen Sie eine Arbeitgebermarke?

26.04.2012

Brauchen Sie eine Arbeitgebermarke?

 

Fachkräftemangel! Das Thema ist in aller Munde - und noch lange nicht verdaut. In den kommenden Jahren wird sich das Problem drastisch verschärfen. Gut, wenn Sie darauf vorbereitet sind. Personal- und Managementberater Dr. Wolfgang Feige hilft Ihnen mit seinem compamedia-Workshop „Employer Branding" dabei. compamedia-Kunden erhalten Rabatt.

 

weiterlesen ›