PDF herunterladen
RTF herunterladen
Meldung drucken
Meldung versenden

Meldung versenden

 

Ihr Name
Ihr E-Mail-Adresse
Empfänger-Name
Empfänger-E-Mail-Adresse
Ihre Nachricht

 

01.07.2013

Chef doof? Dann einfach einen neuen suchen!

 

Neues Portal top-arbeitgeber.de am Start/Vermittler zwischen Jobsuchenden und mittelständischen Top-Arbeitgebern


Überlingen - Die einen machen ganz gerne ihr eigenes Ding und teilen sich die Arbeit selbst ein. Sie wollen gutes Geld verdienen und auf der Karriereleiter stetig nach oben. Den anderen hingegen sind Freizeit und Familie mindestens genauso wichtig wie der Job. Jedenfalls wissen Bewerber ganz genau, was ihnen ihr neuer Arbeitgeber bieten sollte. Und das neue Portal www.top-arbeitgeber.de der compamedia GmbH bringt genau diese Interessen zusammen: Stellensuchende und Mittelständler, bei denen sich eine Bewerbung lohnt. Denn die Qualitäten der Arbeitgeber, die sich hier präsentieren, sind unabhängig und wissenschaftlich überprüft.


Das Portal stellt ausschließlich die Mittelständler vor, die erfolgreich an dem Arbeitgeberwettbewerb „Top Job" teilgenommen haben. Unter den kritischen Augen der Personalexperten der Universität St. Gallen haben sie bewiesen, dass sie in allen Bereichen des Personalmanagements gut aufgestellt sind. Somit können sich Absolventen, High Potentials, Fach- und Führungskräfte auf die Qualität der dort präsentierten Arbeitgeber verlassen.


Sie finden unter www.top-arbeitgeber.de eine komfortable Suchfunktion, ausführliche Porträts und, in Kooperation mit monster.de, aktuelle Stellenangebote der „Top Job"-Unternehmen. Außerdem bietet das Portal ein Onlinetool, mit dem potenzielle Bewerber checken können, welches Unternehmen am besten zu ihnen passen würde.


Der Unternehmensvergleich „Top Job"
Seit 2002 vergibt compamedia das „Top Job"-Qualitätssiegel für vorbildliche Personalarbeit an Mittelständler. Die wissenschaftliche Leitung des Benchmarkings liegt in den Händen von Prof. Dr. Heike Bruch und ihrem Team vom Institut für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen. Mentor des Wettbewerbs ist Bundeswirtschaftsminister a. D. Wolfgang Clement. Medienpartner ist die Süddeutsche Zeitung, Kooperationspartner sind monster.de hrm.de, meinestadt.de sowie die Messen „Personal" und „Zukunft Personal".

compamedia - Mentor der besten Mittelständler
Die 1993 gegründete compamedia GmbH organisiert mit 19 Mitarbeitern die bundesweiten Unternehmensvergleiche „Top 100", „Top Job" und „Top Consultant" und hat die Wirtschaftsinitiative „Ethics in Business" ins Leben gerufen. Sie begleitet und prämiert damit mittelständische Unternehmen, die auf den Gebieten Innovation, Personalmanagement, Beratung und unternehmerische Verantwortung für Umwelt und Gesellschaft Hervorragendes leisten. compamedia arbeitet dabei mit namhaften Universitäten zusammen.

Screenshot vom neuen Portal der compamedia GmbH: top-arbeitgeber.de

 

Format: JPG

Größe: 178 kB

 

Download ›

 

Format:

Größe:

 

Download ›

 

Format:

Größe:

 

Download ›

 

Format:

Größe:

 

Download ›

 

Format:

Größe:

 

Download ›