Nutzen

1. Was bringt Ihnen die Teilnahme an TOP JOB?

TOP JOB ist die effektivste und nachhaltigste Lösung, wenn Sie sich als Arbeitgeber erster Wahl präsentieren und Ihre Arbeitgeberattraktivität gleichzeitig weiter steigern möchten. Das TOP JOB-Qualitätssiegel belegt eindrucksvoll Ihre Arbeitgeberqualitäten und unterstützt Sie damit bei Ihrem Arbeitgebermarketing. Die Stärken-Schwächen-Analyse und Handlungsempfehlungen der Universität St. Gallen gibt Ihnen zudem wichtige Impulse für die strategische Organisationsentwicklung.

 

Das Siegel zieht qualifizierte Fachkräfte an und die Maßnahmen binden die vorhandenen Mitarbeiter. Die Teilnahme an TOP JOB wirkt somit nach innen und nach außen.

2. Was ist anders als bei anderen Projekten/Preisen?

TOP JOB war das erste Arbeitgebersiegel in Deutschland und ist als einziges auf mittelständische Unternehmen zugeschnitten.

 

TOP JOB befragt die Mitarbeiter - anonym und hoch professionell. Somit ist das Qualitätssiegel ein echter Spiegel der erlebten Arbeitswelt. Das macht das TOP JOB-Siegel aussagekräftig, glaubwürdig und verlässlich.

 

TOP JOB ist ein professionelles Instrument, mit dem Unternehmen ihre Arbeitgeberqualitäten verbessern könnnen. Denn parallel zur Mitarbeiterbefragung werden die HR-Instrumente erfasst und aus beiden Sichten (Mitabreiterbefragung und Instrumentenanalyse) eine Input-Output-Analyse erstellt. Diese zeigt den Unternehmen auf, wie die Personalmaßnahmen ankommen und deckt gegebenenfalls Effizienzfallen auf. Das Benchmarking zeigt den Arbeitgebern auf, wo die sie im Vergleich zu anderen stehen. Die Methodik wurde vom Institut für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen entwickelt und wird regelmäßig überarbeitet.

 

TOP JOB misst mehr als nur Zufriedenheit. Wir messen inwieweit sich diese Zufriedenheit auch in Leistungs- und Wandelbereitschaft niederschlägt. Mit diesen Kennzahlen der sogenannten Organisationalen Energie können Ihre Führungskräfte ihre Teams hervorragend führen. Unternehmen mit einer ausgewogenen Energiebilanz freuen sich über

  • 21% höhere Innovationsraten,
  • 21% höhere Unternehmensleistung,
  • 26% höhere Kundenzufriedenheit und
  • 62% höhere Mitarbeiterbindung.

 

TOP JOB unterstützt die ausgezeichneten Unternehmen ferner bei der Pressearbeit, zum Beispiel mit dem Entwurf einer Pressemitteilung, der beliebten PR-Fibel mit Tipps und Ideen und einer breit angelegten PR-Arbeit zur Bekanntgabe der Top-Arbeitgeber.

 

3. Ist das Projekt auch für kleinere Unternehmen sinnvoll?

Natürlich ist das Projekt auch für kleinere Unternehmen sinnvoll. Denn die haben oft nicht das nötige Budget, um auf groß angelegten Fachkräftefang zu gehen. Oder es fehlen die Kapazitäten und das Know-how für die Durchführung einer Mitarbeiterbefragung. Um der Größe Ihres Unternehmens gerecht zu werden, haben wir vier Größenklassen eingeführt.

4. Inwieweit schadet es Ihrer Bewertung, wenn Sie in letzter Zeit Personal abbauen mussten?

Der Abbau von Personal ist nach Meinung der wissenschaftlichen Leitung kein Makel, wenn dadurch andere Arbeitsplätze gesichert werden oder ein Standort erhalten wird. Das heißt, wenn sich nur dadurch die unternehmerische Zukunft sichern lässt. Entscheidend ist dabei das Wie. Somit kann ein Projekt wie TOP JOB auch eine sinnvolle Begleitung eines solchen Prozesses sein.

 

zurück zur Übersicht