PROFESSIONELL, AUSSAGEKRÄFTIG, WENIG AUFWAND

Die Mitarbeiterbefragung von TOP JOB ist etwas Besonderes: Sie misst zusätzlich zu den üblichen Themen gängiger Mitarbeiterbefragungen auch die für die Leistungs- und Innovationsfähigkeit relevanten Aspekte (Organisationale Energie). Dennoch benötigen Mitarbeitende nur 15 Minuten für die Befragung. Auch für Sie bleibt unsere Analyse schlank: Die Befragung ist bereits auf wissenschaftlichen Grundlagen erarbeitet. Sie können direkt starten und anschließend aus Basis der mitgelieferten Handlungsempfehlungen unmittelbar weiterarbeiten.  

Konzipiert durch die Universität St. Gallen ist die TOP JOB-Mitarbeiterbefragung immer am wissenschaftlichen Puls der Zeit und liefert ebenso valide wie aufschlussreiche Ergebnisse.  

Gründe für die Mitarbeiterbefragung mit TOP JOB

  • Sie profitieren von den wissenschaftlich fundierten Fragen und müssen keine eigenen Fragen entwickeln.
  • Sie erhalten von uns eine umfassende und professionelle Auswertung Ihrer Ergebnisse.
  • Wir unterstützen Sie vor, während und nach der Befragung mit hilfreichen Tipps, Vorlagen und Tools.
  • Auf Wunsch bilden wir Ihre Firmen- und Organisationsstruktur ab oder ermöglichen Befragungen in anderen Sprachen sowie Ergänzungen durch individuelle Fragen.
  • Die einzigartige Messung Ihrer organisationalen Energiebilanz macht die Mitarbeiterbefragung mit TOP JOB vor, während und nach Umstrukturierungen besonders wertvoll.
  • Die Befragung dient dazu, das Miteinander zu analysieren, um anschließend gemeinsam Verbesserungen abzuleiten. Diesen Fokus setzen wir bewusst, denn die marktüblichen reinen Zufriedenheitsmessungen führen häufig zu überzogenen Erwartungen.

WAS SIE ERFAHREN

Führung & Vision

Wie gut ist die Führungsqualität im Bereich der inspirierenden und ergebnisorientierten Führung? Wie ist es um Vorbildverhalten, Auffordern zum Mitdenken, Visions- und Strategievermittlung bestellt?

Kultur & Kommunikation

Unterstützen sich Ihre Mitarbeitenden untereinander? Vertrauen sie in ihre Führungskraft und glauben sie, dass ihre Führungskraft ihnen vertraut? Wie identifizieren sie sich mit dem Unternehmen, den Produkten und Dienstleistungen?

Mitarbeiterentwicklung & Perspektive

Wie sehen Ihre Mitarbeitenden ihre persönlichen Entwicklungsperspektiven - hierarchisch oder fachlich? Wie steht es um die Kündigungsabsicht? Wie zufrieden sind sie mit den Fortbildungsangeboten?

Internes Unternehmertum

Handeln Ihre Mitarbeitenden als Mitunternehmer, arbeiten sie selbstständig und übernehmen Verantwortung? Wie sehr fühlen sie sich von ihrer Führungskraft zu internem Unternehmertum motiviert und welche Hinderungsfaktoren gibt es womöglich?

Familienorientierung & Demografie

Wie gut gelingt es Ihren Mitarbeitenden Beruf und Familie zu vereinbaren? Wie ist es um die insbesondere für die Generation Y und Z wichtige Work-Life-Balance bestellt? Wie kommt Ihr Betriebliches Gesundheitsmanagement an?

Motivation & Dynamik

Mit wieviel Energie werden in Ihrer Organisation Dinge vorangetrieben oder ausgebremst? Wo verzeichnen Sie Kapazitätsverluste, wo drohen Beschleunigungs- oder Trägheitsfallen? In welchen Bereichen sollten Sie Veränderungsprozesse gezielter begleiten?

ECKDATEN ZUR MITARBEITERBEFRAGUNG

  • 15 Minuten pro Mitarbeitenden
  • online und/oder schriftlich
  • in allen Sprachen
  • auf Standort-, Abteilungs-und Teamebene
  • vollständig anonym und sicher
  • beinhaltet die Gefährdungsanalyse psychischer Belastung

Das könnte Sie auch interessieren