Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr darüber.

TOP JOB Mentor Wolfgang Clement holt die "Kuh vom Eis“

17.05.2018

TOP JOB Mentor Wolfgang Clement holt die "Kuh vom Eis“

 

 

Der Tarifkonflikt der Bauwirtschaft ist erfolgreich geschlichtet: Bundeswirtschaftsminister a.D. und TOP JOB-Mentor Wolfgang Clement hat zum fünften Mal erfolgreich einen Kompromiss herbeigeführt

 

 

Die erst im Februar dieses Jahres gescheiterten Verhandlungen zwischen den Arbeitgebern der Bauwirtschaft und der IG-Bau sind nach dem zweiten Auftakt in der vergangenen Woche von Wolfgang Clement, Bundeswirtschaftsminister a.D. und TOP JOB Mentor erfolgreich geschlichtet worden. Clement erreichte nach langwierigen nächtlichen Verhandlungen einen für beide Seiten zufriedenstellenden Kompromiss, der 800.000 Beschäftigte betrifft.

 

Ebenfalls im Februar hatte Clement 23 Unternehmen aus der Bau-Szene mit dem TOP JOB Siegel ausgezeichnet, die stetig an ihren Qualitäten als Arbeitgeber feilen. Sogar der Titel des Arbeitgeber des Jahres 2018 geht in die Baubranche, genauer nach Bad Oeynhausen zu der Kögel Bau GmbH  & Co. KG

 

"Ein Kompromiss nach den erst gescheiterten Verhandlungen ist wichtig, Herr Clement hat seine Sache sehr gut gemacht. Die Laufzeit von 26 Monaten gibt uns Planungssicherheit und wir können uns dem Verhandlungsführer der Arbeitgeber, Uwe Nostitz, nur anschließen und sind zufrieden", kommentiert Peter Kögel, Geschäftsführer der Kögel Bau GmbH & Co. KG den Schlichtungsspruch. 

 

Weitere Informationen zu den Arbeitgeberqualitäten der ausgezeichneten Bauunternehmen finden Sie hier. 

 

 

Kögel Bau, Arbeitgeber des Jahres in der Größenklasse B 

 

Kögel Bau GmbH & Co. KG bei der TOP JOB-Preisverleihung im Februar 2018 in Berlin