Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr darüber.

25.03.2010

Mittelstandsprogramm 2010: Kostenfreie Förderpreise zu gewinnen

 

Unternehmen aus dem Mittelstand dort unterstützen, wo der Schuh tatsächlich drückt - das möchte die Förderinitiative „Mittelstandsprogramm" auch in ihrer achten Runde. Die Bewerbung auf die Förderpreise ist noch bis 31. Mai 2010 unter www.mittelstandsprogramm.com möglich.

 

Mehr als 1.600 Preise im Gesamtwert von über 1,4 Mio. Euro stellen namhafte Sponsoren wie American Express Services, Monster Worldwide, OKI Systems oder SAP in diesem Jahr zur Verfügung. Die Förderpreise werden für die Bereiche Vertrieb, Marketing, Back Office, Organisation, Planung und Management vergeben. Namhafte Unternehmen beteiligen sich. Damit erhalten die teilnehmenden Unternehmen branchenunabhängig die Möglichkeit, durch die von den Förderern gestellten innovativen Produkte und Dienstleistungen ihre eigene Wettbewerbsfähigkeit ohne Investitionsrisiko zu erhöhen.

 

„Das Mittelstandsprogramm setzt positive Energien frei, mit denen der Investitionsstau in mittelständischen Unternehmen effizient aufgelöst werden kann", erklärt Martin Hubschneider, Vorstand des Initiators CAS Software AG - ein Unternehmen, das bereits mehrfach als eins der innovativsten mittelständischen TOP 100-Unternehmen ausgezeichnet wurde. Bewerben können sich alle Mittelständler aus dem deutschsprachigen Raum. Unter www.mittelstandsprogramm.com erfolgt die jeweilige Bewerbung direkt beim Sponsor: schnell, einfach und kostenfrei.