Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr darüber.

25.02.2010

Leitfaden: Innovationsfaktor Design

 

„Design ist ein häufig unterschätzter Wettbewerbsfaktor", weiß Ernst Pfister, Wirtschaftsminister des Landes Baden-Württemberg. Deshalb hat sein Ministerium jetzt einen Leitfaden entwickelt, der den Mittelständlern im „Ländle" wertvolle Unterstützung zum Erwerb von Designkompetenz bietet. Die Erkenntnisse sind für KMUs bundesweit interessant.

 

In der Broschüre stellen anschauliche Praxisbeispielen dar, wie durch professionelle Gestaltung die Ertragskraft gesteigert und ein einzigartiger Mehrwert erzielt werden kann. Unter den Beispielen sind auch zahlreiche innovative TOP 100-Unternehmen wie die Ulrich Alber GmbH, die Metabowerke GmbH oder die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH. Eine Checkliste erleichtert die Umsetzung des Designprozesses, und Fachbegriffe werden erklärt. So können sich interessierte Unternehmer einen ersten Überblick verschaffen. Ein weiterer Vorteil: Die Broschüre listet auch kompetente Kontakte wie Designverbände und staatliche Designzentren auf, Letztere allerdings mit einem Schwerpunkt auf dem Südwesten.

 

Der Leitfaden „Innovationsfaktor Design" kann direkt hier kostenlos heruntergeladen werden: www.wm.baden-wuerttemberg.de/fm7/ 1106/Innovationsfaktor_Design.pdf oder in gedruckter Form bei der Pressestelle des Wirtschaftsministeriums unter www.wm.baden-wuerttemberg.de bestellt werden.