Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr darüber.

Die compamedia-Sprechstunde

27.01.2011

Die compamedia-Sprechstunde

 

Heute: Daniela Preißler, Geschäftsführerin der Repower Deutschland GmbH aus Dortmund. Als reine Vertriebsgesellschaft liefert das Unternehmen bundesweit Strom an Geschäftskunden aus dem Mittelstand - und zählt zu den TOP 100-Unternehmen 2010.

 

Was machen Sie als Erstes, wenn Sie morgens ins Büro kommen?
Ich gehe zur Begrüßung durch unsere Büros und lasse mich inspirieren von dem Tatendrang und der Geschäftigkeit meiner Mannschaft.

 

Was ist Ihre Internet-Startseite im Büro?
www.eex.com

 

Was lesen Sie gerade?
„Eine Woche voller Samstage" über das Sams von Paul Maar. Das lese ich mit meinem 4-jährigen Sohn. Wir sind beide begeistert von den blauen Wunschpunkten. Wenn Innovation so einfach wäre...

 

Wer ist Ihr größtes Vorbild und warum?
Nikolaus Kopernikus. Er hat über den „Tellerrand" hinaus geschaut und eröffnete damit ein ganzes Universum. Dies sollte Vorgehensweise und Ziel einer jeden Innovation sein.


Ein Monat im Amt: Was würden Sie als Erstes in Angriff nehmen, wenn Sie Bundeskanzlerin wären?
Ich würde die Liberalisierung der Energiemärkte zur „Chefsache" machen.


Was zeichnet einen guten Innovator aus?
Der unbedingte Wille, eine gute Idee zu realisieren, Offenheit für Neues und Mut.


Was war Ihr bisher größter Flop?
Dass mein Einfluss leider noch nicht ausreicht, um die Strukturen der Energiewirtschaft so zu gestalten, dass sie einen echten Wettbewerb zulassen würden.

 

Wo können Sie am besten nachdenken?
Beim Joggen in freier Natur.

 

Welches ist Ihr ehrgeizigstes Ziel für 2011?
Die Einführung von neuen Energielösungen für unsere mittelständischen Kunden.

 

Wenn Sie nicht Geschäftsführerin eines erfolgreichen Unternehmens wären, was würden Sie heute tun?

Politikerin, Umweltaktivistin, Entwicklungshelferin, Reporterin, Künstlerin. Auf jeden Fall eine kreative, verantwortungsvolle Tätigkeit mit viel Handlungsspielraum und großen Möglichkeiten, etwas zu bewegen.