Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr darüber.

Feiern und Gutes tun

30.08.2012

Feiern und Gutes tun

 

Bei der ETHICS IN BUSINESS-Benefizgala am 5. Oktober in Berlin feiern nachhaltig wirtschaftende Mittelständler - für einen guten Zweck.

 

„Es ist an der Zeit" - 75 Mittelständler haben sich seit dem vergangenen Oktober dieses Motto zu eigen gemacht: Sie sind der Wirtschaftsinitiative ETHICS IN BUSINESS beigetreten.

 

Am 5. Oktober bekommt dieses Motto eine zusätzliche Bedeutung: Es ist an der Zeit, das bisher Erreichte zu feiern. Der ETHICS IN BUSINESS-Mentor Ulrich Wickert und compamedia laden zur Benefizgala ins Jüdische Museum nach Berlin ein. In stimmungsvollem Ambiente werden die ausgezeichneten Unternehmen geehrt und Interessierte für das Thema unternehmerische Gesellschaftsverantwortung begeistert. Schauspielerin Carol Campbell moderiert die Veranstaltung. Für den guten Ton sorgt das Ensemble der Neuen Philharmonie Frankfurt.

 

Der gute Zweck

Gäste können am Gala-Abend auch etwas für ihre persönliche Ökobilanz tun: indem sie ein Elektrobike von ELMOTO ersteigern. Der Erlös der Versteigerung kommt der Organisation „Global Footprint Network" zugute. Das Netzwerk hat es sich zum Ziel gesetzt, eine nachhaltige Welt zu schaffen. Unter anderem berechnet es dazu jährlich den „Global Overshoot Day". Das ist der Tag, an dem der Verbrauch von erneuerbaren Ressourcen und der Ausstoß von CO2 bereits die Kapazitäten der Erde für das gesamte Jahr überschritten hat. In diesem Jahr war das der 22. August.

 

Der Workshop

Die ETHICS IN BUSINESS-Gildemitglieder und Interessierte können ihren Berlinbesuch zum Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten nutzen. Am Nachmittag findet im „Scandic Hotel am Potsdamer Platz" ein CSR-Workshop statt:
Die Journalistin und ausgewiesene CSR-Expertin Dr. Tong-Jin Smith hält ein Impulsreferat. Prof. Dr. Thomas Beschorner, Leiter des Lehrstuhls für Wirtschaftsethik an der Universität St. Gallen und wissenschaftlicher Kopf hinter ETHICS IN BUSINESS, stellt die neuesten Entwicklungen im Bereich Nachhaltigkeit vor. Best-Practice-Beispiele zeigen, was der Mittelstand bereits jetzt in puncto Unternehmenswerte, Verantwortung in der Lieferkette und gesellschaftlichem Engagement leistet. Außerdem entwickeln die Workshopteilnehmer gemeinsam neue Ideen für ein verantwortungsvolles unternehmerisches Handeln, und sie lernen, wie man eine gelungene CSR-Strategie richtig vermarktet.

 

Sie möchten dabei sein? Gerne! Hier können Sie sich anmelden. Nähere Informationen zu den Veranstaltungen finden hier.