Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr darüber.

Die große Volksverarsche

27.06.2013

Die große Volksverarsche

 

Der Schauspieler Hannes Jaenicke, seit Dezember 2012 Mentor der Wirtschaftsinitiative „Ethics in Business", ist zum zweiten Mal unter die Autoren gegangen. Das Ergebnis: „Die große Volksverarsche. Wie Industrie und Medien uns zum Narren halten." Jaenicke blickt in diesem Buch hinter die Kulissen von Industrie und Medien und deckt darin die Tricks und Lügen auf, mit denen wir um jeden Preis zum Kaufen und Konsumieren animiert werden sollen. Ganz ohne Tricks können drei „Spickzettel"-Leser je ein Exemplar gewinnen.

 

Hannes Jaenicke ist wütend. Der bekannte Schauspieler, der sich privat stark für Umweltschutz, Nachhaltigkeit und ethisches Wirtschaften engagiert, will sich von Medien, Industrie und Lobbyisten nicht länger an der Nase herumführen lassen. Denn die, davon ist er überzeugt, versuchen mit Verlockungen, Versprechungen und auch dreisten Lügen die Konsumenten, und damit jeden Einzelnen von uns, zum Kauf von Dingen zu überreden, die wir oft nicht brauchen und daher besser gar nicht erst kaufen oder konsumieren sollten.


Aber ausgestreckte Zeigefinger und Schuldzuweisungen helfen seiner Meinung nach nicht weiter. Stattdessen sollten die Menschen ihre wahre Macht erkennen, denn: „Wer weiß, dass er verarscht wird, hat die Freiheit gewonnen zu entscheiden, was er daraus macht", so Jaenicke. Mit seinem zweiten Buch nach dem Bestseller „Wut allein reicht nicht" (2010) möchte er eine Hilfe zur Entscheidungsfindung liefern: Jaenickes Leitfaden, der aktuell die SPIEGEL-Bestsellerliste anführt, bietet Material für den kritischen Verbraucher - spannend, unterhaltsam und sehr provokant.


Gewinne, Gewinne, Gewinne!

Wer eines von drei Buchexemplaren gewinnen möchte, sendet einfach eine E-Mail mit „Buchtipp" an newsletter@compamedia.de. Und bitte: Postadresse nicht vergessen!

 

Hannes Jaenicke: Die große Volksverarsche. Wie Industrie und Medien uns zum Narren halten. Ein Konsumenten-Navi. 192 Seiten. Gebunden mit Schutzumschlag. 17,99 Euro. ISBN 978-3-579-06636-3.


Auch als Hörbuch erhältlich. Gelesen vom Autor.