Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr darüber.

„Weniger reden, mehr tun“

01.10.2013

„Weniger reden, mehr tun“

 

Heute in der compamedia-„Sprechstunde": Joachim Tschira, CEO der Cellpack GmbH. Das Unternehmen aus dem badischen Waldshut-Tiengen stellt Energiekabel-Verbindungssysteme her und zählt 2013 zu den TOP 100.

 

Was machen Sie als Erstes, wenn Sie morgens ins Büro kommen?

Meine E-Mails checken und die Post durchsehen.

 

Was ist Ihre Internet-Startseite im Büro?

Unsere Firmen-Intranetseite.

 

Was lesen Sie gerade?

Die Biographie von Berthold Beitz.

 

Wer ist Ihr größtes Vorbild und warum?

Ich habe keine Vorbilder.

 

Ein Monat im Amt: Was würden Sie als Erstes in Angriff nehmen, wenn Sie Bundeskanzler wären?

Weniger reden, mehr tun.

 

Was zeichnet einen guten Innovator aus?

Kreativität, Mut und Umsetzungswille.

 

Was war Ihr bisher größter Flop?

Der erste Job nach meinem Studium: Überforderung durch fehlende Erfahrung und mangelnde Unterstützung durch meinen damaligen Chef.

 

Wo können Sie am besten nachdenken?

Beim Autofahren, bei Spaziergängen in der Natur, am Meer und abends bei schönem Wetter auf der Terrasse.

 

Welches ist Ihr ehrgeizigstes Ziel für 2013/2014?

Weiterhin unsere erfolgreiche Strategie konsequent umzusetzen.

 

Wenn Sie nicht Geschäftsführer eines erfolgreichen Unternehmens wären, was würden Sie heute tun?

Ich wäre Landwirt auf einem Bauernhof.