Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr darüber.

Darum empfehle ich TOP JOB dem Mittelstand

 

"Der deutsche Mittelstand ist der Inbegriff für Wertarbeit und Werteorientierung und er ist der Erfolgsmotor unserer Wirtschaft.

 

TOP JOB wiederum ist auf diese mittelständische Kultur und ihre Tugenden zugeschnitten. Daher ist sie in meinen Augen die nachhaltigste Auszeichnung für Arbeitgeber auf dem deutschen Markt.

 

Mit großer Überzeugung habe ich die Schirmherrschaft dieser bundesweiten Initiative übernommen. Zumal TOP JOB Dank der fundierten Methodik ein regelrechtes Förderprogramm für jene Mittelständler ist, die eine gesunde Arbeitsplatzkultur pflegen, ihre Arbeitgeberqualitäten verbessern und damit den Unternehmenserfolg kontinuierlich steigern möchten.

 

Entwickeln auch Sie Ihr Unternehmen zu einem durch und durch attraktiven Arbeitgeber und vertrauen Sie dabei auf die Erfahrung und das fundierte Wissen der Universität St. Gallen und des Zentrums für Arbeitgeberattraktivität. Beide Institutionen begleiten Sie auf Ihrem Weg und sorgen für Ihren nachhaltigen Erfolg."

 

 

 

 

 

TOP JOB misst seit 2002 die Arbeitgeberattraktivität mittelständischer Unternehmen

 

und hilft diesen, ihre Qualitäten als Arbeitgeber zielgerichtet und messbar weiterzuentwickeln. Die Methodik wurde von der Universität St. Gallen exklusiv für TOP JOB konzipiert.


Mit dem zugehörigen Arbeitgebersiegel „TOP JOB – Top Arbeitgeber“ unterstützt TOP JOB die Teilnehmer im Employer Branding, beim Aufbau einer attraktiveren Arbeitgebermarke und im Recruiting.

 

TOP JOB ist ein Projekt der zeag GmbH - dem Zentrum für Arbeitgeberattraktivität am Bodensee, welches auch das Projekt ETHICS IN BUSINESS, die Werteallianz mittelständischer Unternehmen, organisiert.

 

 

 

Weitere Informationen finden Sie hier:

 

 

 

 

 

1Meinen XING-Kontakten zeigen