Wählen Sie den Arbeitgeber des Herzens

Die Arbeitgeber des Herzens haben die Herzen ihrer Mitarbeitenden erobert: Mit kreativen, innovativen und mutigen Konzepten verfolgen sie eine außergewöhnliche Werteorientierung, schaffen eine unwiderstehliche Unternehmenskultur und setzen ihre Mitarbeitenden in den Mittelpunkt ihres Handelns.

Wir möchten aufzeigen, wie die ausgezeichneten TOP JOB-Arbeitgeber mit besonderen Herausforderungen, z.B. Wachstum, Fusion, Generationenwechsel, wirtschaftliche Krisen oder Fachkräftemangel umgehen. Arbeitgeber, die das Herz berühren, verstehen es zudem auch, in außergewöhnlicher Weise zu kommunizieren, sei es auf ihrer Website, in Social Media, in Rekruting- oder Imagekampagnen oder in ihrer Bild- und Videosprache.

Nominierungskriterien

Mit TOP JOB schauen wir sehr strukturiert und analytisch in die Seele der Unternehmen. Unter den ausgezeichneten TOP JOB-Unternehmen wählen wir nun die Arbeitgeber des Herzens. Die Kriterien, die wir für die Auswahl der nominierten Arbeitgeber zugrunde gelegt haben, beurteilen zum Beispiel, wie sichtbar die Mitarbeiterorientierung, wie ausgeprägt das soziale Engagement, wie stark die werteorientierte Unternehmenskultur und wie innovativ und kreativ das Kommunikationskonzept der ausgezeichneten TOP JOB-Arbeitgeber ist. Kurzum, wir schauen, wie es ihnen gelingt, Herzen zu erobern. 

Hierfür haben wir das Feedback der Mitarbeitenden sowie die Angaben aus dem Kultur-Audit bewertet. Die nominierten Unternehmen haben ganz besondere Geschichten in diesen Kriterien zu erzählen:

Mitarbeiterzufriedenheit & Engagement

Bewertung der positiven Rückmeldungen und Kommentare der Mitarbeitenden bezüglich ihrer Zufriedenheit mit dem Unternehmen, der Unternehmenskultur, der Arbeitsumgebung und der Wertschätzung durch das Management.

Innovative & mitarbeiterorientierte Maßnahmen

Berücksichtigung der innovativen und mitarbeiterorientierten Maßnahmen, die von den Unternehmen umgesetzt wurden, wie z.B. flexible Arbeitszeitmodelle, Weiterbildungsmöglichkeiten, Gesundheitsförderung, Mitarbeiterbeteiligung und Work-Life-Balance-Programme.

Soziales Engagement & Unternehmenswerte

Prüfung des sozialen Engagements des Unternehmens und seiner Bemühungen um Nachhaltigkeit, Corporate Social Responsibility (CSR) und die Einhaltung ethischer Unternehmenswerte. Dies umfasst auch die Integration von Diversity- und Inklusionsinitiativen.

Kommunikation & Transparenz

Bewertung der Kommunikationsstrategie des Unternehmens sowie seiner Transparenz gegenüber den Mitarbeitenden. Dies beinhaltet die Offenheit bei der Informationsweitergabe, den Dialog mit den Mitarbeitenden und die Möglichkeit für Feedback und Dialog.

Arbeitsplatzkultur & Teamspirit

Beurteilung der Arbeitsplatzkultur und des Teamspirits im Unternehmen, basierend auf den Kommentaren der Mitarbeitenden. Dies umfasst die Zusammenarbeit, das Vertrauen, die Unterstützung untereinander und die gelebten Unternehmenswerte im täglichen Arbeitsleben.

Das sind die Finalisten

Wir sind überwältigt von der hohen Wahlbeteiligung und den vielen Stimmen, die Sie Ihren Arbeitgebern des Herzens erteilt haben. Und es berührt uns sehr, dass auch Sie diese Arbeitgeber, die die Herzen ihrer Mitarbeitenden Tag für Tag erobern, durch Ihre Stimmabgabe wertschätzen und honorieren

Es war denkbar knapp, doch diese drei Nominierten konnten die meisten Stimmen für sich gewinnen. Bis zum TOP JOB-Jahresgipfel am 12. April können Sie nun nochmal für Ihren Herzeroberer abstimmen. Den Gewinner küren wir dann live am Abend des Jahresgipfels.

Caritasverband Westeifel e.V.

Branche: Gesundheits- und Sozialwesen

Mitarbeiter: > 500

Der Caritasverband Westeifel e.V. zeichnet sich durch eine einzigartige Kombination von Faktoren aus, die ihn zu einem wahrhaft besonderen Arbeitsplatz machen. Carearbeit ist die Säule der Caritas. Mit den walk&talk meditativen Wanderungen schafft der Verband eine Atmosphäre der Ruhe und Entspannung, die es den Mitarbeitenden ermöglicht, sich zu regenerieren und neue Energie zu tanken. Die Mitarbeiterseelsorge "CariLine" zeigt das aufrichtige Engagement des Unternehmens für das Wohl seiner Mitarbeitenden und unterstreicht seine Wertschätzung für deren persönliches Wohlbefinden.

Darüber hinaus setzt das Unternehmen konsequent auf Nachhaltigkeit, indem es E-Mobilität vorantreibt und so einen Beitrag zum Umweltschutz leistet. Die offene Haltung der Website gegen Rechtsextremismus und für soziale Gemeinschaft zeigt, dass das Unternehmen nicht nur wirtschaftlichen Erfolg anstrebt, sondern auch gesellschaftliche Verantwortung übernimmt.

Seit seiner Gründung im Jahr 1985 verfolgt das Unternehmen einen sinnstiftenden Ansatz, der es seinen Mitarbeitenden ermöglicht, einen echten Beitrag zu leisten, um sich mit ihrer Arbeit identifizieren zu können. Diese Vielfalt an Maßnahmen und Werten macht das Unternehmen zu einem herausragenden Arbeitgeber, der es verdient hat, für seine Bemühungen um das Wohl seiner Mitarbeitenden ausgezeichnet zu werden.

J. FRIEDRICH STORZ GMBH & CO. KG

Branche: Baugewerbe/Handwerk

Mitarbeiter: > 500

Die J. Friedrich Storz Verkehrswegebau GmbH hat sich nach der Auftaktteilnahme an TOP JOB kontinuierlich mit der Führunskultur befasst und ebenso intensiv wie erfolgreich daran gearbeitet. 

Mit seinem Familienbewusstsein fördert Storz die Zusammenarbeit und das Verständnis füreinander schafft ein familiäres Miteinander. Durch die Integration ausländischer Auszubildender wird die Offenheit für verschiedene Kulturen und Bräuche gestärkt. Das Familienbewusstsein schafft ein familiäres Miteinander, das beweist, dass Arbeit im Straßenbau nicht unattraktiv sein muss. 

Die Mitarbeitenden werden als Fundament des Unternehmens geschätzt und deshalb werden langfristige Rahmenbedingungen geschaffen, die es den Mitarbeitenden ermöglicht selbstmotiviert und eigenverantwortlich zu agieren.

Die Wertschätzung und Fürsorge des Unternehmens für seine Mitarbeitenden und deren Familien zeigt sich in Gesten wie einem Bobbycar zur Geburt eines Kindes, gemeinsamen Festen und individuellen Ehrungen und kleinen Aufmerksamkeiten.

Als Familienunternehmen seit 1927 ist es klar, dass dieses Unternehmen nicht nur auf Erfolg, sondern auch auf langfristige Beziehungen und Werte setzt. Es ist wirklich ein Arbeitgeber des Herzens!

TAS AG

Branche: Kommunikation/Marketing

Mitarbeiter: > 500

Die TAS AG, die zum Arbeitgeber des Herzens nominiert ist, zeichnet sich durch ihre Agilität, ihren Mut und ihre Menschlichkeit aus. Sie setzt auf Vielfalt und Verantwortung, was sich unter anderem in der Präsentation von Mitarbeitenden und Partnern auf der Website, der Diversität - die TAS AG ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt - und den Mitarbeiterstimmen widerspiegelt. 

Das flexible Arbeiten in einer Mischung aus virtuellen und nicht-virtuellen Teams sowie die Open-Vacation-Policy schaffen eine ausgewogene Work-Life-Balance. Die Du-Kultur im gesamten Unternehmen trägt zu einem nahbaren, freundschaftlichen Miteinander bei. Neben vielfältigen Teamzusammensetzungen wird außerdem das Prinzip des lebenslangen Lernens gefördert.

Der Gesundheit und der Resilienz der Mitarbeitenden wird viel Bedeutung beigemessen. Sie werden mit dem Angebot diverser Workshops, wie z. B. dem Loslass-Event, gefördert. Der Zusammenhalt wird durch Team-Abende, After-Work-Treffen und dem Einsatz innovationsfördernder Methoden wie OKR und Scrum darüber hinaus gefördert.

Nachhaltigkeit im Umgang mit Mitarbeitenden, Partnern und Kunden wird durch Umweltbewusstsein ergänzt - seit 2022 ist die TAS AG außerdem klimaneutral. Die Unternehmenswerte sind klar definiert und spiegeln sich in den Erfolgsgeschichten mit Partnern und Kunden wider. Gegründet im Jahr 1992, hat das Unternehmen eine beeindruckende Entwicklung durchlaufen und ist zurecht als Arbeitgeber des Herzens nominiert.

Nominierte Unternehmen

Diese Unternehmen waren außerdem für die Wahl zum Arbeitgeber des Herzens nominiert.

Adecco Medical

Branche: Personaldienstleistungen

Mitarbeiter: 9 - 100

Adecco Medical zeichnet sich durch eine beeindruckende Vielfalt an positiven Merkmalen aus, die für eine Nominierung zum Arbeitgeber des Herzens auschlaggebend sind.

Bei erstmaliger Teilnahme hat sich Adecco Medical direkt sehr hoch platziert und beweist: Einsatz für die Mitarbeitenden zahlt sich aus. Der "Silver Status" im ecovadis Nachhaltigkeitsprogramm betont das Engagement für Umwelt und soziale Verantwortung.

Die Vision, der attraktivste Arbeitgeber in der medizinischen Personaldienstleistung zu werden, zeigt, mit wie viel Ehrgeiz und Motivation Adecco Medical sich kontinuierlich verbessern möchte.

Besonders hervorzuheben sind die verschiedenen Empowerment-Programme wie "Women Leadership", "First Time Leader" und "Führung auf Distanz", die dazu beitragen, dass Mitarbeitende ihr volles Potenzial entfalten können. Gelebte New Work-Konzepte und eine ausgeglichene Geschlechterquote stehen für die fortschrittliche Unternehmenskultur.

Mit einer Gründung im Jahr 1962 verbindet das Unternehmen Tradition mit Innovation und zeigt, dass es auch nach vielen Jahren erfolgreich am Markt agiert. Insgesamt ist dieses Unternehmen ein inspirierendes Beispiel für eine moderne und mitarbeiterorientierte Arbeitsumgebung.

comcross

Branche: Telekommunikation / Kommunikationsinfrastrukturlösungen

Mitarbeiter: 251 - 500

Das Unternehmen comcross bietet eine inspirierende und innovative Arbeitsumgebung, die sich durch ihre außergewöhnliche Unternehmenskultur auszeichnet. Mit einem starken Fokus auf das Wohlergehen und die Entwicklung ihrer Mitarbeitenden hat comcross nach der letzten TOP JOB-Befragung Seminare zu Stressbewältigung, Energie- und Zeitmanagement sowie Resilienz eingeführt, um das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit ihrer Belegschaft zu fördern. Trotz des beeindruckenden Mitarbeiterzuwachses von über 60 % hat comcross es geschafft, bei TOP JOB hochplatziert zu bleiben. 

Das Unternehmen betrachtet seine Mitarbeitenden als das höchste Gut und investiert kontinuierlich in die Verbesserung der Kommunikation, Kultur und Zusammenarbeit. Dies ist besonders herausfordernd, aber auch entscheidend, in Zeiten des Wachstums.

Durch das ständige Ermutigen zu Führungs- und Eigenverantwortung, inklusive angemessener Entlohnung, schafft comcross eine Atmosphäre des Vertrauens und der Zusammenarbeit.

Auf ihrer Website präsentiert comcross stolz zehn Gründe, warum sie ein herausragender Arbeitgeber sind und vermittelt dabei eine authentische und zugängliche Unternehmenskultur. Seit ihrer Gründung im Jahr 2013 hat comcross bewiesen, dass sie nicht nur erfolgreich wachsen können, sondern auch eine positive und unterstützende Arbeitsumgebung für ihre Mitarbeitenden schaffen. Es ist keine Überraschung, dass comcross für die Auszeichnung zum Arbeitgeber des Herzens nominiert wird.

Funk Gruppe GmbH

Branche: Finanzdienstleistung/Versicherungen

Mitarbeiter: > 500

Die Funk Gruppe GmbH, die für die Auszeichnung zum Arbeitgeber des Herzens nominiert ist, strahlt eine tiefe Verbundenheit zu ihren Werten aus, die seit Jahrzehnten fest verankert sind und auf der eigenen Website transparent kommuniziert werden. 

Jede*r Mitarbeitende hat die Möglichkeit, sich aktiv in das Funk-Innovationsnetzwerk einzubringen, wodurch eine agile Arbeitsweise gefördert wird. Mit New Work-Formen wie dem Flexi Office-Angebot von bis zu drei Tagen pro Woche zeigt das Unternehmen seine fortschrittliche Denkweise und bietet jedem Mitarbeitenden individuelle Flexi-Lösungen. 

Das Unternehmen legt großen Wert auf das persönliche Miteinander. Die Haltung der "Funkianer" spiegelt eine wertschätzende, respektvolle und fürsorgliche Kultur wider, die durch authentisches Handeln geprägt ist. Das Unternehmen pflegt eine besondere Unternehmenskultur, die sich auch im Onboarding mit einer Schultüte für neue Mitarbeitende zeigt. 

Durch das Fördern von Vertrauen und einer offenen Fehlerkultur wird die Entwicklung und Motivation der Mitarbeitenden unterstützt. Gegründet im Jahr 1879, hat das Unternehmen eine lange Tradition und beweist auch heute noch, dass es mit innovativen Ansätzen und einer mitarbeiterorientierten Philosophie erfolgreich in die Zukunft blickt.

DF Automotive GmbH

Branche: Handel (Einzel- und Groß)

Mitarbeiter: 101 - 250

DF Automotive GmbH widmet sich mit Hingabe Mensch und Natur, gemeinsam mit ihren Beschäftigten engangiert sie sich sozial und für die Umwelt. Weitestgehend wird papierlos gearbeitet, ansonsten wird stark auf die Umweltverträglichkeit geachtet. Lockere After-Work-Formate sollen Beschäftigte weiterbilden und Innovationen fördern, was auch auf die Nachhaltigkeit einzahlt. 

Das Auto während der Arbeitszeit mit dem eigens produziertem Strom aufladen? Kein Problem bei DF Automotive. Das Motto "Wenn jeder ein bisschen dazu beiträgt, haben wir am Ende einen Rieseneffekt" spiegelt sich in der nachhaltigen Arbeitsweise des Unternehmens wider. 

Darüber hinaus werden Schulungen angeboten, die die individuellen Bedürfnisse der Beschäftigten sowie Teamziele berücksichtigen. DF Automotive engangiert sich für den sportlichen Nachwuchs und bei weiteren regionalen Kampagnen. Seit der Gründung im Jahr 2006 wird soziales Engagement auch unter den Beschäftigten gefördert, das fängt schon in der Ausbildung mit der Betreuung des gemeinnützigen Projekts "Seifenkistenrennen" an.

DF Automotive ist zweifellos ein Arbeitgeber des Herzens, der nicht nur auf die persönliche und berufliche Entwicklung Wert legt, sondern auch einen positiven Einfluss auf die Umwelt und die Gemeinschaft hat.

PROTEMA Unternehmensberatung GmbH

Branche: Unternehmensberatung

Mitarbeiter: 9 - 100

Die Nominierung der PROTEMA Unternehmensberatung GmbH als Arbeitgeber des Herzens basiert auf einer Vielzahl beeindruckender Faktoren, die das Unternehmen zu einem wahrhaft besonderen Arbeitsplatz machen. 

Mit Mitarbeitenden im Alter von 18 bis 62 Jahren und einer Frauenquote von 40 % setzt das Unternehmen ein starkes Zeichen für Gleichberechtigung, macht Vielfalt zur Normalität und sticht dadurch heraus.

Seit 2019 klimaneutral zu sein, zeigt das Engagement für eine nachhaltige Zukunft. Die ganzheitliche Herangehensweise an das Thema New Work schafft Klarheit aber auch Flexibilität und Work-Life-Balance. Das freundschaftliche Miteinander wird durch viele freiwillige Events, die von den Mitarbeitenden organisiert werden, gefördert. Handlungsfreiräume ermöglichen es den Beschäftigten, Verantwortung zu übernehmen und sich weiterzuentwickeln. 
 
Die Mischung aus erfahrenen und talentierten Persönlichkeiten verschiedener Fachrichtungen schafft eine inspirierende Arbeitsumgebung. Und nicht zu vergessen: die jährlichen Workshops mit Teambuilding, die das Zusammengehörigkeitsgefühl stärken.
PROTEMA ist ein Unternehmen, das nicht nur erfolgreich ist, sondern mit Wertschätzung und Nachhaltigkeit vorangeht.

TeamBank AG

Branche: Finanzdienstleistung/Versicherungen

Mitarbeiter: > 500

Die TeamBank zeichnet sich durch eine beeindruckende Erfolgsbilanz aus: Mit 11 Teilnahmen am TOP JOB-Wettbewerb und drei Siegen als TOP JOB-Arbeitgeber des Jahres hat sie sich als herausragende Arbeitgeberin etabliert. 

Doch nicht nur die Auszeichnungen sprechen für das Unternehmen, sondern auch seine Werte und Prinzipien: Das Werteverständnis, dass "viele gemeinsam mehr schaffen als ein Einzelner allein", prägt das Arbeitsklima auf allen Ebenen. Vertrauen ist hier der Leitstern und der Grundpfeiler für die Zusammenarbeit. Das ist spürbar in der DNA des Unternehmens und zeigt sich durch flexible Arbeitszeiten, eine teamorientierte Entscheidungsfindung, offene Türen zum Vorstand und vieles mehr.

Nachhaltiges Handeln und das Wohlergehen aller Mitarbeitenden stehen im Mittelpunkt der Unternehmenskultur. Führungskräfte zeichnen sich durch ihre Achtsamkeit und Empathie aus, was zu einer positiven Arbeitsatmosphäre beiträgt. Der Teamgedanke wird nicht nur bei der Strategieentwicklung, sondern auch bei der Zielerreichung konsequent verfolgt. Die Bedürfnisse der Beschäftigten werden regelmäßig abgefragt und in die Unternehmensentwicklung integriert, um sicherzustellen, dass alle Mitarbeitenden sich gehört und wertgeschätzt fühlen. 

Dieses Unternehmen ist ein inspirierendes Beispiel für eine moderne und mitarbeiterorientierte Arbeitskultur. Seit der ersten Teilnahme im Jahr 2009 hat die TeamBank sich immer wieder als Vorreiter hoch platziert und entwickelt sich stetig weiter.

Der Arbeitgeber des Herzens wird live gekürt am

TOP JOB-Highlight-Event am 12. April 2024 in Berlin

 

JETZT TICKETS SICHERN

 

Erleben Sie Entscheider, TOP-Führungskräfte und Vordenker in Sachen Arbeitgeberattraktivität.

Ihre Ansprechpartnerin

Kommen Sie bei Fragen gerne auf mich zu

Lara Hennings

Office Management

Turmstraße 12
78467 Konstanz

LinkedIn

Telefon07531 58485 18