Dagmar Wöhrl wird neues TOP JOB-Jurymitglied

Konstanz/Nürnberg | Sie ist Rechtsanwältin, Unternehmerin, war von 1994-2017 Mitglied des deutschen Bundestages und ist seither erfolgreiche Investorin bei der Fernsehsendung „Die Höhle der Löwen“ auf VOX: Dagmar Wöhrl. Fortan unterstützt sie mit ihrer unternehmerischen Erfahrung, ihrem Gespür für wirtschaftlichen Erfolg und ihrem ausgeprägten Verständnis für den deutschen Mittelstand die bereits hochkarätig besetzte TOP JOB-Jury des bundesweiten Arbeitgeberwettbewerbs bei der Wahl der „Arbeitgeber des Jahres“.

Die Nürnbergerin fördert durch Ihre Investitionen in Start-up-Unternehmen bei der VOX-Sendung „Die Höhle der Löwen“ die junge Wirtschaft. Zudem ist sie bekannt für ihr ehrenamtliches Engagement im Tierschutz und Trägerin des Bayerischen Verdienstordens. Mit ihrem starken Sinn für Innovation und dem Traditionsverständnis für den Mittelstand, das sie durch ihre langjährigen Einblicke in Familienunternehmen entwickelt hat, ergänzt die neue Jurorin aus Sicht der Organisatoren das Wahl-Gremium optimal.


„Dagmar Wöhrl ist überzeugte Mittelständlerin und weiß auch als Investorin, welchen Beitrag eine gute Arbeitsplatzkultur zum Unternehmenserfolg leistet“, äußert sich die Organisatorin des Wettbewerbs und Geschäftsführerin der zeag GmbH, Silke Masurat, erfreut über Wöhrls Eintritt. Zur jetzt 17-köpfigen TOP JOB-Jury gehören unter anderem der frühere Chef der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, Dieter Hundt, sowie der ehemalige „Wirtschaftsweise“ Bert Rürup, der Initiator der nach ihm benannten Rürup-Rente. Schirmherr von Top Job ist der ehemalige Vizekanzler, Außenminister und SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel.

Yasmin Buhl

Marketingmanagerin

Turmstraße 12
78467 Konstanz

XING
LinkedIn

Telefon07531 58485 17